Was ist medizinischer Vliesstoff? Wozu dienen medizinische Vliesstoffe?

2022-03-02

Medizinischer Vliesstoff ist eine Art Stoff, der kein Spinnen und Weben erfordert. Es wird hauptsächlich durch physikalische Methoden miteinander verbunden. Wenn Sie es also kleben, werden Sie feststellen, dass Sie den Faden nicht aus dem Vliesstoff herausziehen können.

Es durchbricht das traditionelle textile Prinzip. Im Vergleich zu herkömmlichen gewebten Textilien aus reiner Baumwolle sind medizinische Vliesstoffe feuchtigkeitsbeständig, atmungsaktiv, flexibel, leicht, nicht brennbar, leicht zu zersetzen, nicht reizend, kostengünstig und recycelbar. und anderen Vorteilen ist es für den medizinischen Bereich sehr gut geeignet.

MedizinischVliesstoffesind weit verbreitet und können in der Medizin zur Herstellung von Masken, OP-Hauben, Einweg-OP-Kitteln, medizinischen Einweg-Bettlaken, Schwangerschaftstaschen, Windeln usw. verwendet werden. Wenn medizinische Vliesstoffe im Freien platziert werden, beträgt ihre Lebensdauer nur 90 If Wenn es in Innenräumen aufgestellt wird, zersetzt es sich auf natürliche Weise innerhalb von 8 Jahren, es handelt sich also um eine neue Art von umweltfreundlichem Material.
Als Einwegprodukt sind medizinische Vliesstoffe nicht nur bequem und hygienisch in der Anwendung, sondern verhindern auch wirksam bakterielle Infektionen und iatrogene Kreuzinfektionen, weshalb sie vom Markt bevorzugt werden.

Neben medizinischen AnwendungenVliesstoffehaben viele Anwendungen in Heimdekoration, Kleidung, Landwirtschaft, Industrie und vielen anderen Bereichen. In meinem Land haben die Investitionen in medizinische Vliesstoffe in der Medizin- und Gesundheitsbranche mehr als 100 Milliarden Yuan erreicht. Der Gesamtproduktionswert von Sanitärprodukten und -materialien beträgt etwa 64 Milliarden Yuan und entwickelt sich in Richtung Diversifizierung. Es zeigt sich, dass die Marktaussichten für medizinische Vliesstoffe sehr beeindruckend sind.

Die Fasern, die bei der Herstellung von verwendet werdenVliesstoffesind hauptsächlich Polypropylen (PP) und Polyester (PET). Darüber hinaus gibt es Nylon (PA), Viskosefaser, Acrylfaser, Ethylenfaser (HDPE) und Vinylfaser (PVC). Unter ihnen werden hydrophile Vliesstoffe hauptsächlich bei der Herstellung von medizinischen und sanitären Materialien verwendet, um ein besseres Handgefühl und Vliesstoffe zu erzielen. Kratzen der Haut. Zum Beispiel nutzen Damenbinden und Damenbinden die hydrophile Funktion von hydrophilVliesstoffe.